Lutz Wolf - Trompete / Flügelhorn / Gesang

  • gebürtig aus dem Ort Mylau im schönen Vogtland
  • im Alter von 9 Jahren erster Trompetenunterricht
  • Lehre zum Blechblasinstrumentenbauer (Bassmacher) bei B&S in Klingenthal/Vogtland
  • Trompetenstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin - Jazz
  • Lehrer & Workshops bei Prof. William Forman, Bobby Shew, Till Brönner, Dusko Goykovich, Uli Beckerhof, Ray Anderson, Harvey Swartz, Ingrid Jensen
  • freischaffender Musiker, Arrangeur, Komponist u.a. bei "Schnaftl Ufftschik", "Mariachi dos Mundos", "4Jackson", "Brass Attack", "Landesjugend Jazzorchester Berlin", "JayJayBeCe", "Kammerorchester „Opus“, "Swingin´ Bohemians", Deutsches Theater Berlin, Theater Rudolstadt, "?mit Milch und Zucker!"
  • Lehrtätigkeit an der Musikschule Berlin-Weißensee
  • spielt natürlich auf einer selbst entworfenen und gebauten Trompete

 Oliver Fach - Gitarre / Gesang

  • geboren und aufgewachsen in Berlin, kam er erst spät und über Umwege zur Musik. Entdeckte aber umso eher sein Herz für den Jazz und die Gitarre, inspiriert durch Musiker wie Wes Montgomery und Pat Metheny.
  • Nach erfolgreichem Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ lebt und arbeitet er in Berlin als freier Gitarrist ("Angels Delight", "Das weite Theater", "Innercity Band", als Autor ("Toni Sombrero und der alte Matador" und nicht zuletzt als Pädagoge. (Musikschule Amadeus in Falkensee)
  • Die Arbeit mit dem Trio „Four“ bezeichnet er als willkommene musikalische Rückbesinnung auf die letzten drei Jahrzehnte und als Herzensangelegenheit. 

Tobias Rösch - Kontrabass / Gesang

  • lebt in Berlin. Aufgewachsen in der Nähe von Dresden, erlernte er als Kind Gitarre- und Trompetespielen.
  • seine musikalischen Erfahrungen sammelte er im Orchester und vielfältigen Pop- und Rockgruppen, obwohl er auch mit Big Bands spielte, legte er sein Hauptaugenmerk mehr auf die Arbeit mit kleineren Ensembles mit eher kammermusikalischem Charakter.
  • das Interesse an szenischer Arbeit führte in zum Theater und Film, wo er bei unterschiedlichen Produktionen mitwirkte
  • seine musikalische Ausbildung erfuhr er, neben seinen vielen Auftritten im In- und Ausland, beim Musikstudium an der Hochschule der Künste in Berlin.
  • Ausflüge führten Ihn auch zum Radio, wo er sich in verschiedenen Beiträgen und Sendungen mit der Musikszene seiner Heimatstadt Dresdens auseinandersetzte.